29.12.2020 in Bundespolitik

2021 kann kommen: Mehr Geld in der Tasche

 

Das Jahr 2020 können wir getrost hinter uns lassen. Allesamt freuen wir uns auf das kommende Jahr 2021. Und auch im kommenden Jahr wird es wesentliche Verbesserungen geben, die es ohne die SPD in der Bundesregierung nicht gegeben hätte: Mindestlohn, Grundrente, Abschaffung des Solidaritätszuschlags und weiteres. [Lesen Sie hier weiter]

 


01.01.2020 in Bundespolitik

Neuerungen und Verbesserungen zum 1. Januar 2020: Was hat die SPD-Bundestagsfraktion erreicht?

 

Eine ganze Reihe an Veränderungen steht zum neuen Jahr 2020 an. Die SPD-Bundestagsfraktion hat in vielen Lebensbereichen für Verbesserungen gesorgt. Im Folgenden wollen wir einen Überblick auf einige der Neuerungen geben, die die SPD angestoßen haben. [Lesen Sie hier weiter]


 

06.12.2019 in Bundespolitik

Neuer SPD-Bundesvorstand: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind das neue Vorsitzenden-Duo

 

Der SPD-Parteitag in Berlin ist ereignisreich gestartet. Die bisherige kommissarische Vorsitzende Malu Dreyer eröffnete den Parteitag, auf dem ein neuer Bundesvorstand gewählt werden sollte. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wurden nach dem Mitgliedervotum nun von den Delegierten des Parteitages zu den neuen Vorsitzenden gewählt. [Lesen Sie hier weiter]


Bild über https://indieneuezeit.spd.de/
 

17.11.2019 in Bundespolitik

Die Grundrente kommt! Wir klären die wichtigsten Fragen

 

Nach langen Verhandlungen hat die SPD ihre Forderungen nach einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung durchgesetzt. Ab 2021 werden Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben - trotz eines langen Arbeitslebens - spürbar mehr in der Tasche haben. Auf welche Einzelheiten sich die Regierungsparteien geeinigt haben, erklären wir im Folgenden. [Lesen Sie hier weiter]

01.10.2018 in Bundespolitik

Thomas Hitschler bietet wieder eine Bürgersprechstunde an

 

Am 4. Oktober 2018 um 10 Uhr wird unser Bundestagsabgeordneter Thomas Hitschler wieder nach Wörth kommen und eine Bürgersprechstunde anbieten. Dies ist nach dem 8. Mai, 17. Juli und 22. August die vierte Sprechstunde in diesem Jahr. Aufgrund der großen Nachfrage lädt Hitschler diesen Donnerstag erneut zu einer Sprechstunde ein. [Lesen Sie hier weiter]