03.07.2020 in Aktionen

Solidarität-Anerkennung-Respekt: SPD unterstützt mit 1.500 € Gastronomie & dankt Pflegekräften der Sozialstation

 

Die SPD-Mandatsträger der Stadt Wörth am Rhein haben während der Corona-Krise zur Unterstützung gemeinnütziger Zwecke Gelder gespendet. Mit 130 EUR wurden die Masken-Nähaktionen unterstützt. Mit dem Großteil der Spenden wurden zusammen mit Andreas Hella für 2.000 EUR Gutscheine in der Wörther Gastronomie gekauft, die an die Beschäftigten der ökumenischen Sozialstation ausgegeben wurden. [Lesen Sie hier weiter]

16.06.2020 in Allgemein

SPD setzt sich für mehr Sicherheit für Radfahrer ein

 

Die SPD-Vertreter in Maximiliansau und Wörth beantragen im jeweiligen Ortsbeirat Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit auf den Verkehrswegen für den Radverkehr. Hauptbestandteile sind Markierungen von Fahrradwegen bzw. überwegen und die Verbesserung der Radwegeführung. Ausgangspunkt für die Maßnahmen sind die Beschlüsse zur Weiterentwicklung des städtischen Radwegekonzepts sowie die Novelle der Straßenverkehrsordnung. [Lesen Sie hier weiter]


 

27.05.2020 in Ortsverein

SPD Schaidt berichtet: Sanierung Badstraße, Verkehrssituation und Fertigstellung Kulturhalle

 

Am 20. Mai tagte der Ortsbeirat Schaidt erstmals nach dem Corona-Shutdown wieder. Neben Detailfragen zur Kulturhalle stand abermals die Verkehrssituation auf der Tagesordnung. Beschlossen wurde der Vollausbau der Badstraße. [Lesen Sie hier weiter]

25.05.2020 in Allgemein

SPD stimmt für Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Maximiliansau und Wörth

 

In der Sitzung des Stadtrates am 19. Mai wurden drei größere Bebauungsvorhaben vorgestellt und beschlossen. Darunter die Bebauung in der Keltenstraße im Ortsbezirk Wörth, die Bebauung des Kappelmann-Geländes sowie des SBK-Geländes in Maximiliansau. [Lesen Sie hier weiter]


Erste konzeptionelle Überlegungen der Investoren für das SBK-Gelände
 

24.05.2020 in Allgemein

SPD-Fraktion für Eröffnung des Badeparks

 

Die SPD-Stadtratsfraktion hat sich in der Sitzung des Stadtrates am 19. Mai dafür ausgesprochen, dass die Stadtverwaltung die Voraussetzungen schaffen soll, damit der Badepark zeitnah geöffnet werden kann. Als Eröffnungstag wird derzeit der 27. Juni benannt.  [Lesen Sie hier weiter]