01.01.2020 in Bundespolitik

Neuerungen und Verbesserungen zum 1. Januar 2020: Was hat die SPD-Bundestagsfraktion erreicht?

 

Eine ganze Reihe an Veränderungen steht zum neuen Jahr 2020 an. Die SPD-Bundestagsfraktion hat in vielen Lebensbereichen für Verbesserungen gesorgt. Im Folgenden wollen wir einen Überblick auf einige der Neuerungen geben, die die SPD angestoßen haben. [Lesen Sie hier weiter]


 

23.12.2019 in Allgemein

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

 

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu, Zeit um auf das ablaufende Jahr zurückzuschauen und auch mal durchzuschnaufen. Für die SPD in Wörth am Rhein endet damit auch ein erfolgreiches Jahr, das im Zeichen der Kommunalwahl stand, aus der die SPD gestärkt gegangen ist.

Die SPD, ihre Mitglieder und Mandatsträger wünscht den Mitbürgerinnen und Mitbürger in Büchelberg, Maximiliansau, Schaidt und Wörth ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2020.

15.12.2019 in Allgemein

SPD-Fraktion berichtet: Stadt beantragt Kita-Trägerschaft, investiert in erneuerbare Energien und den Streetworker

 

Die Agenda der letzten Stadtratssitzung des Jahres 2019 war nochmals gut gefüllt: Vom Forstwirtschaftsplan über die Jahresabschlüsse der Bäder bis hin zur Vergabe von Arbeiten für die neue Kita im Abtswald C. Im Zentrum standen allerdings die Fragen der Kita-Trägerschaft, die Dachsanierung des Bürgerhauses sowie die überplanmäßigen Ausgaben für die Kulturhalle Schaidt. [Lesen Sie hier weiter]


 

06.12.2019 in Bundespolitik

Neuer SPD-Bundesvorstand: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind das neue Vorsitzenden-Duo

 

Der SPD-Parteitag in Berlin ist ereignisreich gestartet. Die bisherige kommissarische Vorsitzende Malu Dreyer eröffnete den Parteitag, auf dem ein neuer Bundesvorstand gewählt werden sollte. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wurden nach dem Mitgliedervotum nun von den Delegierten des Parteitages zu den neuen Vorsitzenden gewählt. [Lesen Sie hier weiter]


Bild über https://indieneuezeit.spd.de/
 

27.11.2019 in Pressemitteilung

Richtigstellung und Transparenz in Sachen Kunstrasenplatz-Entscheidung

 

Bislang hat sich die SPD in Sachen Kunstrasenplatz Büchelberg mit Stellungnahmen zurückgehalten. Die Leserbriefe in der Rheinpfalz sowie die teils diffamierenden Kommentare in den sozialen Medien bedürfen jedoch einer Klarstellung: „Einige Punkte müssen richtiggestellt werden. Auch muss deutlich gemacht werden, dass bei allem Unmut eine ethische Grenze im Umgang miteinander besteht, die zuweilen übertreten wurde“ so Mario Daum, Fraktionsvorsitzender der SPD, angesichts der veröffentlichen Behauptungen. [Lesen Sie hier weiter]

Kalender

Alle Termine öffnen.

31.01.2020, 17:00 Uhr Info-Stand mit Glühwein "Wir glühen für Maximiliansau"
Der SPD-Ortsverein Maximiliansau lädt zum Info-Stand mit Glühwein unter dem Motto "Wir glühen für Maximiliansau" e …

03.02.2020, 18:30 Uhr SPD OV Wörth Vorstand

04.02.2020, 19:00 Uhr Bauausschuss

Alle Termine

SPD Wörth am Rhein auf Facebook!

Bildergebnis für facebook
Folge uns auf Facebook

Counter

Besucher:287925
Heute:18
Online:6