13.10.2019 in Ortsverein

Wie ist der Stand beim Kappelmann-Gelände? SPD Maximiliansau informiert.

 

Im vergangenen Jahr wurden die grundlegenden Beschlüsse im Ortsbeirat Maximiliansau und im Stadtrat gefällt, dass das Kappelmann-Gelände und ein Teil des Rheinhallenparkplatzes von der Wohnbau Wörth und der Firma Konzok bebaut werden sollen. Was hat sich seither getan? [Lesen Sie hier weiter]


Skizze zum Bebauungsvorschlag (Pröll-Miltner GmbH)

21.08.2019 in Ortsverein

SPD Schaidt: Jahreshauptversammlung resümiert Kommunalwahl

 

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung setzte der Vorsitzender Schaidter Sozialdemokraten, Herbert Hauck, zwei Schwerpunkte. Die Ergebnisse der Kommunalwahlen einerseits und die gegenwärtig bestehende Haushaltssperre in der Stadt Wörth am Rhein. [Lesen Sie hier weiter]


Archivbild: Jahreshauptversammlung 2018.

11.07.2019 in Ortsverein

Ortsbeirat Schaidt: Hartmut Kechler und Dr. Thomas Krämer sind die Stellvertreter von Kurt Geörger

 

In der vergangenen Woche hat sich der Ortsbeirat von Schaidt konstituiert. Ortsvorsteher Kurt Geörger verabschiedete gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche die ausscheidenden Ratsmitglieder und führte die neuen Mitglieder in ihr Amt ein. Zu den Stellvertretern von Geörger wurden Dr. Thomas Krämer (BÜNDNIS 90/Die Grünen) und Hartmut Kechler (SPD) gewählt. [Lesen Sie hier weiter]

03.07.2019 in Ortsverein

Metin Istanbullu neuer Vorsitzender der Wörther SPD - Wolfgang Faust trat nach 26 Jahren nicht mehr an

 

Metin Istanbullu ist der neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Wörth. Er folgt auf Wolfgang Faust, der nach 26 Jahren dieses Amt abgab. Das war das Ergebnis der Neuwahlen in der Jahreshauptversammlung. [Lesen Sie hier weiter]


Wolfgang Faust (l.) mit seinem Nachfolger Metin Istanbullu

01.07.2019 in Ortsverein

Erste Sitzung des Wörther Ortsbeirats: Ortsvorsteher Roland Heilmann startet in vierte Amtszeit

 

Am Mittwochabend fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Ortsbeirats Wörth statt. Die ausscheidenden Ortsbeiratsmitglieder wurden verabschiedet, die neu gewählten Mitglieder ins Amt eingeführt. Zum stellvertretenden Ortsvorsteher wurde Andreas Hella von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gewählt. [Lesen Sie hier weiter]