Junge Leute-Workshop geht in die dritte Runde: Auf dem Programm stehen Berlin und Wörth

Veröffentlicht am 26.10.2017 in Veranstaltungen

Bist du zwischen 14 und 35 Jahren alt? Interessiert dich, was in deinem Ort, in deinem Land, in der Welt passiert? Dann bist du sehr herzlich eingeladen. Diskutiere mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler die Wahl. Tausche dich mit dem Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche darüber aus, was dein Eindruck von der Stadt ist. Der SPD Stadtverband Wörth am Rhein veranstaltet am 11. November ab 10 Uhr zum dritten Mal einen Workshop für junge Leute im Alten Schulhaus in Maximiliansau. [Lesen Sie hier weiter]


Bild vom ersten Workshop

Inhaltlich stehen zwei Themen auf dem Programm: Was ist eigentlich in Berlin seit der Bundestagswahl passiert? Und was bedeuten die Ergebnisse der Wahl für junge Menschen unter 35? Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler steht für euch zum Gespräch bereit.

Anschließend wird es darum gehen, was derzeit in der Stadt Wörth so los ist. Welche Themen und Projekte werden diskutiert? Wie schaffen wir es, dass ihr, die jungen Menschen, eine lautere Stimme in der Stadt erhaltet? Was können wir tun, damit ihr mitgestalten könnt? Gemeinsam mit euch diskutiert Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche.

Bei Fragen oder Anregungen meldet euch gerne einfach bei Tobias Pfrengle unter tobias.pfrengle@spd-woerth-rhein.de.

Wir treffen uns am 11. November um 10 Uhr im Alten Schulhaus in der Schulstraße in Maximiliansau.

 
 

Kalender

Alle Termine öffnen.

26.06.2018, 19:00 Uhr SPD-Stadtverbandskonferenz

28.06.2018, 18:00 Uhr Offene Gesprächsrunde zur Kommunalwahl 2019
Versammlungsraum im ehemaligen Rathaus in Büchelberg

05.07.2018, 19:00 Uhr Ortsbeirat Wörth

Alle Termine

SPD Wörth am Rhein auf Facebook!

Bildergebnis für facebook
Folge uns auf Facebook

Counter

Besucher:287925
Heute:61
Online:4