SPD Schaidt informiert: Bauplätze, Senioren- und Gesundheitszentrum, Kulturhalle, Verkehrskonzept und weitere Themen

Veröffentlicht am 04.06.2018 in Ortsverein

Die Ortsbeiräte in Schaidt haben in ihrer letzten Sitzung in der vergangenen Woche zahlreiche Themen behandelt. Von den dringend benötigten Bauplätzen, über die neue Kulturhalle, das Senioren- und Gesundheitszentrum und das Verkehrskonzept bis hin zum Ausbau von Straßen und die Erweiterung des Gewerbe- und Industriegebiets war alles auf der Agenda. Sowohl mit dem Neubau der Kulturhalle (Juli) als auch mit dem Bau des Senioren- und Gesundheitszentrums soll in diesem Jahr begonnen werden. [Lesen Sie hier weiter]

In der Ortsbeiratssitzung am 30. Mai wurde wiederholt deutlich, dass die Bürgerinnen und Bürger auf Bauplätze in Schaidt drängen. Es besteht eine hohe Nachfrage an Bauflächen. Leider befinden sich die rund 30 freien und erschlossenen Bauplätze allesamt in Privatbesitz und stehen nicht zum Verkauf. Auch die Bemühungen von Ortsvorsteher und Verwaltung haben daran nichts ändern können. Die SPD bemüht sich zusammen mit Ortsvorsteher Geörger und der Verwaltung Wege zu finden, neuen Wohnraum schaffen zu können.

In Kürze soll für das Senioren- und Gesundheitszentrum die Baugenehmigung erteilt werden. Wir rechnen mit einem Baubeginn noch in diesem Jahr. Hierüber sind Geörger und die SPD-Fraktionsmitglieder sehr froh und sehen darin auch eine qualitative Weiterentwicklung für den gesamten Ort.

In puncto Kulturhalle sind mittlerweile verschiedene Aufträge vergeben worden. Der Spatenstich ist für Juli dieses Jahr geplant. Die Bauzeit soll nach derzeitiger Einschätzung rund 18 Monate betragen.

In Sachen Verkehrskonzept hat die Verwaltung mitgeteilt, dass ein Verkehrsplaner beauftragt werden soll. Bevor dieser seine Arbeit aufnehmen kann, müssen noch Verkehrsmessungen vorgenommen werden.

Die Sanierung der Bushaltestelle in der Hauptstraße soll bis Mitte Juni abgeschlossen sein.

Der Beginn des Ausbaus der Speyererstraße ist für das letzte Quartal 2018 vorgesehen und soll Im Ziegelfeld bis zur Hauptstraße erfolgen. Berücksichtigt werden hierbei auch verschiedene Vorschläge des Arbeitskreises Verkehr. Am Bürgerhaus wird demnächst mit dem Umbau für einen barrierefreien Zugang des Bürgerhauses begonnen. Zudem sind die Planungen für die Partnerschaftsfeier mit Geltendorf in vollem Gange. In Sachen Gewerbegebiet laufen gegenwärtig weitere Untersuchungen zum Natur- und Artenschutz.

 
 

Kalender

Alle Termine öffnen.

26.06.2018, 19:00 Uhr SPD-Stadtverbandskonferenz

28.06.2018, 18:00 Uhr Offene Gesprächsrunde zur Kommunalwahl 2019
Versammlungsraum im ehemaligen Rathaus in Büchelberg

05.07.2018, 19:00 Uhr Ortsbeirat Wörth

Alle Termine

SPD Wörth am Rhein auf Facebook!

Bildergebnis für facebook
Folge uns auf Facebook

Counter

Besucher:287925
Heute:61
Online:1